FASSKELLER

DAS ZIMMER DES UMBERTO I.

Für 30 lange Monate ruht unser geliebter Umberto Primo in Eichenbarriques unter den beeindruckenden und würdevollen Bögen aus antiken Ziegeln.

Ganz in der Nähe der Abtei von Nervesa della Battaglia, an einem Ort, an dem sich die faszinierende Natur mit der Geschichte vereinigt und sanfte Hänge bildet, an denen seit Jahrhunderten ein bedeutendes Erbe aus Wissen und Tradition weitergegeben wird.

DAS ZIMMER DES UMBERTO I.